[How To]

FreeWing – Pflegetipps

1. Vor dem Benutzen

  • Pumpe den FreeWing nur bis zum empfohlenen Druck auf
  • Ziehe den Wing nicht über den Boden
  • Lasse den Wing niemals länger als 15min im aufgepumpten Zustand in der Sonne liegen
  • Prüfe ob die Ventile geschlossen und unbeschädigt sind und ob der Wing selbst in einwandfreiem Zustand ist.
  • Schließe die Schlauchklemme. So bleibt Luft im Central Strut, wenn es doch einmal zu einer Beschädigung kommen sollte.

2. Auf dem Wasser

  • Vermeide Kontakt mit dem Foil
  • Vermeide auf den Wing zu fallen
  • Boards mit Standbelag können den Wing beschädigen! Wir benutzen EVA Belag auf unseren Boards und bieten somit maximale Sicherheit gegen Durchscheuern der Wing Tips.
  • Trage keine Uhren oder Armbänder etc. die den Wing beschädigen könnten
  • Halte den Wing mit der “neutral handle”, wenn du ins Wasser gehst oder vom Wasser kommst. So sparst du Kraft und hast den Wing unter Kontrolle
  • Generell: Behalte immer die vordere Hand am Wing.

3. Nach der Session

  • Nutze Süßwasser um den Wing abzuspülen
  • 10min trocknen lassen, bevor du den Wing verpackst
  • Öffne die Schlauchklemme
  • Lasse die komplette Luft aus dem FreeWing und verpacke diesen. Tipps dazu hier